Expired Domains

Webmontag Dresden & Expired Domains

Was ist der Webmontag Dresden?

Der Webmontag Dresden bietet Wissen, Anregungen, Austausch und Networking rund um Internet, Technologien, Social Media und Web Business. Der Webmontag ist ein Veranstaltungsformat, welches ein breites Themenspektrum rund um das Internet und digitale Technologien vereint. Hier treffen sich Entwickler, GrĂŒnder, Marketing-Experten und Anwender fĂŒr einen gemeinsamen Austausch. Der Webmontag findet alle 8 Wochen statt. Auf dem Programm stehen maximal 3 VortrĂ€ge mit anschließendem Networking und freiem Austausch.

Wann sind die nÀchsten Webmontag Termine?

Nachdem der Webmontag Dresden sein Format geÀndert und Domain webmontag-dresden.de aufgegeben hat, werden die Treffen des Webmontags jetzt von Daniel Trautmann und Philipp Munzert organisiert. Die Treffen finden im Coworking Space Dresden Impact Hub statt.

Die Aktuellen Termin vom Webmontag Dresden findet man auf:

Was ist mit der Webmontag Domain passiert?

Die Domain webmontag-dresden.de wurde vom alten” Besitzer abgemeldet. GrĂŒnde fĂŒr die Abmeldung der Webmontag Domain sind nicht bekannt. Theoretisch hĂ€tte man diese weiter leiten können z.B. auf Facebook oder meetup. Der Begriff “Webmontag Dresden” ist markenrechtlich nicht geschĂŒtzt auch eine Wort-Bild-Marke fĂŒr das Logo gibt es nicht.

Risiken und Chancen von Expired Domains

Tipp: Eine “gestandene” Domain meldet man nicht einfach so ab. Dadurch können sich erstens viele SicherheitslĂŒcken ergeben, man denke hier nur an “Zugangsdaten vergessen”, die dann an den neuen Domaininhaber gesendet werden, falsche “tote” Verlinkungen in z.B. Verzeichnissen, Magazinen, Blogartikeln könnten dazu fĂŒhren, dass der Nutzer denkt, dass es den Webmontag nicht mehr gibt und auch in Sachen (SEO) Suchmaschinenoptimierung ist so eine Abmeldung nicht unbedingt gut.

Die Registrierung und Weiterleitung einer Domain, kostet bei z.B. Domainers pro Jahr ca. 2.80 Euro. SEO Agenturen haben in der Regel ein Monitoring zu thematischen Domains die auslaufen. Dienste wie Nicsell und Peew bieten dazu einen guten Überblick. Sollten sogenannte Expired Domains zu eigenen Projekten passen, werden diese in der Regel fĂŒr sich selbst registriert bzw. versucht durch ein Bieterverfahren des jeweiligen Anbieters, diese zu bekommen.

Vorsicht: Sollte der Name der Domain Markenrechte beinhalten oder verletzten könnte es rechtliche Probleme geben. Das gilt auch fĂŒr die Regierung von internationalen Domains. Die Einsteigerrecherche vom DPMA Register könnte dazu erste AuskĂŒnfte geben.

Chancen: Auf omtalk.net gibt es einen >> Expired Domains Kurs (Kosten 39 Euro*) <<. Den sollte sich jeder, der sich mit Linkbuilding beschÀftigen will, bestellen und durchlesen. Soeren Eisenschmidt aus Merseburg erklÀrt hier wie man Expired Domains richtig einsetzen kann. Aus eigener Erfahrung kann ich bestÀtigen  das es funktioniert. Content-Projekte wie  z.B. das Ostsee Magazin und andere wurden zu 80% mit Expired Domains aufgebaut.

Weitere Kurse

Bei Fragen zum Thema Online Marketing, (SEO) Suchmaschinenoptimierung oder Siteclinic (Webseitenanalyse) stehe ich dir gern zur VerfĂŒgung. DemnĂ€chst stehen wieder Online Marketing Seminare in Dresden auf dem Plan. Du hast Interesse daran teilzunehmen? Dann melde dich einfach kurz per Mail. Die genauen Daten bekommst du in den nĂ€chsten Wochen.

Anmeldung Online Marketing Seminar

Tel. 01525-3709228 | anfrage@dd-seminar.de

Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit fĂŒr die Zukunft per E-Mail an dsgvo@dd-seminar.de widerrufen.